INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / RIIKKA: In Tune With Wolves

In Tune With Wolves
 

In Tune With Wolves

Lieder, tief wie Erinnerungen: zweites Album der finnischen Folkmusikerin.
Riikka Timonens Lieder sind wie die Flüsse ihrer Heimat Finnland: klar und erfrischend, dabei so tief wie eine Erinnerung. Viele Jahre hat Riikka mit Künstlern wie Värttinä und Adiemus (Karl Jenkins) gearbeitet, seit ihrem Debütalbum "Käenkukuntayöt" (2008) kann man sie auch solo hören. Auf dem Album "In Tune With Wolves" (finnisch: "Susien taajuuksilla") bewegt sich Riikka stilistisch irgendwo im weiten Feld der elektronisch unterstützten skandinavischen Folkmusik. Über ihren Songs schwebt eine kühle Gelassenheit, die von jahrelanger Erfahrung zeugt. Begleitet wird die Sängerin von historischen und modernen Instrumenten, die zu einem neuen Ganzen verschmelzen und der Musik einen überaus chilligen Charakter verleihen. Zu Riikkas Band gehört Senni Eskelinen an der elektrischen Kannel, einer Art Zither, Eero Seppä am Kontrabass und Pekka Saarikorpi an der Percussion. Dazu kommen Gastmusiker an Saxofon, Keyboards, Violine, Klarinette und Akkordeon.


 

Trackliste CD 992432
 

CD1

  1  

Tuulella käyvä/Wind Driven  

05:21 anhören

  2  

Outo vene/A Strange Boat  

05:21 anhören

  3  

Kuunliljaa/Moon Lilies  

03:48 anhören

  4  

Talo,tie ja me kaksi/A House,A Road,And The Two Of Us  

04:09 anhören

  5  

Elämäni hetkinä/In Moments Of My Life  

01:58 anhören

  6  

Vilu vierelläsi/Cold By Your Side  

04:09 anhören

  7  

Heilahdin hulluuden puolelle/I Took A Swing Onto The Mad Side  

03:19 anhören

  8  

Meren/Of The Sea  

03:11 anhören

  9  

Mitä jos/What If  

04:55 anhören

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: RIIKKA
Titel: In Tune With Wolves
Label: Westpark

Musikrichtungen:   

Pop international
Folklore Skandinavien
2010-2019

Format:

CD 992432
EAN: 6418691215520
Preiscode: U
VÖ: 05.12.2014
 




top