INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / BLACK SHAPES: Sleep,Sleep,Sleep

Sleep,Sleep,Sleep
 

Sleep,Sleep,Sleep

Gar nicht schläfrig: Debüt der Londoner Hardcore-Band.
"Sleep Sleep Sleep" nennt sich das Debütalbum der Black Shapes. Aufgenommen und produziert von Steve Sears (Gallows, Hang The Bastard, Polar) erscheint es auf dem Indielabel At The Deep End Records. 2011 machte die Hardcore-Band aus London das erste Mal auf sich aufmerksam. Nach zwei Vier-Track-EPs, einigen Besetzungswechseln und der erfolgreichen Single "Let Valhalla Burn" ist man nun bereit für den großen Wurf. Als Einflüsse fallen Bandnamen wie American Nightmare und The Hope Conspiracy, Gareth Evans’ mit Verzweiflung gesättigte Stimme lässt dessen früheren Erfahrungen in der Band November Coming Fire wie eine Fingerübung erscheinen. Für Fans von Baroness, Converge, Queens Of The Stone Age, Mastodon, Black Sabbath.


 

Trackliste CD 982942
 

CD1

  1  

Treason,Heresy And Witchcraft  

04:24

  2  

This Requiem  

04:58

  3  

Sin Of Sinners  

04:14

  4  

Sleep With The Gods  

03:29

  5  

Nerissa  

03:13

  6  

The Echoing Grief  

06:22

  7  

Midnight Brides  

04:34

  8  

Clear View Of Static  

02:16

  9  

Age Of Porcine  

02:00

  10  

Legend Of Web  

04:15

  11  

Our Temptress The Sea  

05:41

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: BLACK SHAPES
Titel: Sleep,Sleep,Sleep
Label: In At The Deep End

Musikrichtungen:   

Hardcore Metal
Internat. Punk
2010-2019

Format:

CD 982942
EAN: 5024545667325
Preiscode: D
VÖ: 25.10.2013
 




top