INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / RIEMELT, MAX: Der deutsche Freund

Der deutsche Freund
 

Der deutsche Freund

"Selbstfindungsdrama am Ende der Welt": Film von Jeanine Meerapfel.
Sulamit (Julieta Vetrano/Celeste Cid), Tochter jüdischer Emigranten aus Deutschland, wächst im Buenos Aires der 50er-Jahre auf. In unmittelbarer Nachbarschaft leben hier aus Europa emigrierte Juden und Nazis zusammen. Schon als Kind ist sie mit Friedrich (Juan Francisco Rey/Max Riemelt), einem deutschen Jungen aus der Nachbarschaft, befreundet. Doch als Friedrich erfährt, dass sein Vater bei der SS war, bricht er mit seiner Familie und geht zum Studium nach Deutschland. Dort schließt er sich der Studentenbewegung an. Sulamit folgt ihm wenige Jahre später und muss feststellen, dass sein politisches Engagement keinen Raum für ihre Liebe lässt. Als sich Friedrich entschließt, gegen die argentinische Militärdiktatur zu kämpfen, bricht der Kontakt ab und Friedrich verschwindet spurlos. Sulamit begibt sich auf eine Suche, die sie bis ins Herz Patagoniens führt. - Die argentinische Regisseurin Jeanine Meerapfel "gelingt es in ihren Bildern und mit einer vorzüglichen Ausstattung, Zeitkolorit einzufangen", urteilte "Deutschlandradio Kultur" über das "Selbstfindungsdrama am Ende der Welt".


 


Fakten, Fakten
 
Interpret: RIEMELT, MAX
Titel: Der deutsche Freund
Label: Good Movies/Neue Visionen

Musikrichtungen:   

Drama
2010-2019

Format:

DVD 972628
EAN: 4047179726283
Preiscode: MA
Extra: Bonus
VÖ: 24.05.2013

Format:

BD 972625
EAN: 4047179726252
Preiscode: MA
Extra: Bonus
VÖ: 31.05.2013
 




top