INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / PARKWAY DRIVE: Atlas

Atlas
 

Atlas

Metalcore-Feuerwerk: viertes Album der erfolgreichen Australier.
Das heiß ersehnte vierte Album der australischen Metal-Core-Band folgt dem Triumph, den die fünf aus Down Under 2010 mit "Deep Blue" einfuhren (u. a. Top-50-Platzierung in Deutschland, australischer Grammy). Aufgenommen in Los Angeles mit Produzent Matt Hyde (Slayer, Hatebreed) präsentiert "Atlas" das bis dato offensivste Material der Band, während es gleichzeitig ein paar unerwartete Schlenker auf soundtechnisch üppiges Gelände gibt. Parkway Drive beweisen sich dabei einmal mehr als Meister ihres Fachs. "Alles ist besser geworden", sagt Sänger Winston McCall. "Ohne aber, dass das Alte weg ist. Es gibt einfach nur was oben drauf." Ihre musikalische Herkunft immer im Hinterkopf, liefern Parkway Drive ein Metalcore-Feuerwerk ab, das auch Anhänger von A Day To Remember und Miss May I ansprechen wird. Die De-luxe-Ausgabe der CD enthält als Bonus eine DVD mit einer Doku der 2011er-Welttour.


 

Trackliste CD 972572
 

CD1

  1  

Sparks  

02:18

  2  

Old Ghost/New Regrets  

02:49

  3  

Dream Run  

04:08

  4  

Wild Eyes  

04:18

  5  

Dark Days  

04:05

  6  

The River  

05:27

  7  

Swing  

03:31

  8  

The Slow Surrender  

04:14

  9  

Atlas  

04:08

  10  

Sleight Of Hand  

04:27

  11  

Snake Oil And Holy Water  

02:48

  12  

Blue And The Grey  

05:47

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: PARKWAY DRIVE
Titel: Atlas
Label: Epitaph Europe

Musikrichtungen:   

Hardcore Metal
2010-2019

Format:

CD 972572
EAN: 8714092721522
Preiscode: MA
VÖ: 26.10.2012
 




top