INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / BREAKING THE DAY: Survived By None Mailto=the.people@surver.net

Survived By None
 

Survived By None

Böse und heavy: Debütalbum der englischen Sludge-Metaller.
Sludge aus Chatham. Breaking The Day versorgen England und den Rest der Welt seit 2007 mit ihren düsteren und unheilvollen Metal-Gewittern. 2010 erschien eine erste selbst veröffentlichte EP, es folgten Tourneen und viele Supports. Mit einer auralen Intensität, die sich aus skandinavischer Freudlosigkeit (etwa Cult Of Luna) und Neurosis-mäßiger Gitarrenknüppelei zusammensetzt, erweisen sich die sechs Herren aus der südenglischen Hafenstadt Chatham als leidenschaftliche wie kompromisslose Vertreter ihres Genres. "Survived By None" ist böse und dabei gleichzeitig "heavy as hell". Eine mächtige Schallwelle, die die Massen hinwegfegt.


 

Trackliste CD 960152
 

CD1

  1  

Intro  

01:07

  2  

The Streets Will Rain With Blood Tonight  

05:20

  3  

Leave A Blanket Of Ash On The Ground  

04:24

  4  

Hours(Broken Clocks)  

06:50

  5  

Pretty Girls Make Graves  

08:16

  6  

...And In The End What Is Love Without Loss...  

04:37

  7  

A Murder Of Crows  

02:14

  8  

The Boy Who Escaped From Wolves  

00:58

  9  

Nightmare Dependancies  

05:19

  10  

No Love Lost,Just Forgot  

04:24

  11  

Till Death  

06:52

  12  

Outro  

05:39

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: BREAKING THE DAY
Titel: Survived By None
Label: In At The Deep End

Musikrichtungen:   

Hardcore Metal
Doom Metal
2010-2019

Format:

CD 960152
EAN: 5024545616422
Preiscode: D
VÖ: 16.09.2011
 




top