INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / SCHNÖINK, BIRTE: Amour Fou

Amour Fou
 

Amour Fou

Federleichtes Liebesspiel um Leben und Tod: Filmdrama von Jessica Hausner.
In den Salons der Romantik genießt der Dichter Heinrich von Kleist (Christian Friedel) einen zweifelhaften Ruf. Der Melancholiker empfindet das Leben hauptsächlich als Schmerz. Sein größter Wunsch ist es, mit einem geliebten Menschen gemeinsam aus dem Leben zu gehen und so der penetranten Vereinzelung doch noch zu entgehen. Doch seine Cousine Marie (Sandra Hüller), die er zu lieben glaubt, weigert sich partout einzusehen, dass die Seelenverwandtschaft beider sozusagen offensichtlich ist. Doch dann trifft der Dichter auf Henriette Vogel (Birte Schnöink), eine zarte, schöne Ehefrau und Mutter. Heinrich ahnt, dass Henriette ebenso einsam ist wie er und in ihrem wohlgeordneten Leben eine seltsame Entbehrung spürt. - Mit zärtlicher Ironie erzählt Regisseurin Jessica Hausner eine romantische Komödie, die von Verwerfungen zu berichten weiß, die in diesem Genre sonst geflissentlich ausgelassen sind: eine Geschichte der Sehnsüchte und der Einbildungskraft. Inspiriert von Heinrich von Kleist gelingt mit "Amour Fou" ein federleichtes Liebesspiel um Leben und Tod.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: SCHNÖINK, BIRTE
Titel: Amour Fou
Label: Good Movies/Neue Visionen

Musikrichtungen:   

Liebeskomödie
2000-2009

Format:

DVD 959118
EAN: 4047179591188
Preiscode: MA
VÖ: 24.07.2015
 




top