INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / ARNALDS, OLAFUR: Variations Of Static EP (Clear Vinyl)

Variations Of Static EP (Clear Vinyl)
 

Variations Of Static EP (Clear Vinyl)

Klavier- und Streicherarrangements treffen auf Electronica und Beats: Reissue der EP von 2008.
Ein Jahr nach seinem hochgelobten Debütalbum "Eulogy For Evolution" (2007) veröffentlichte Ólafur Arnalds die EP "Variations Of Static". Auf den fünf Tracks schließt der 1987 auf Island geborene Musiker seine Klavier- und Streicherarrangements verstärkt mit knisternder Electronica und Beats kurz. Beide Werke sind, wenn man so will, ein Lehrstück über die Dialektik von Tradition und Moderne und machten Arnalds weit über Island hinaus bekannt. Mittlerweile ist Ólafur Arnalds aus dem Vorprogramm seiner Landsmänner Sigur Rós zu einem international renommierten Solokünstler aufgestiegen. 2010 ging er mit seinem Album "And They Have Escaped The Weight Of Darkness" auf Welttournee.


 


Trackliste CD 949992
 

CD1

  1  

Fok  
ARNALDS,OLAFUR

04:29 anhören

  2  

Vid vorum sma...  
ARNALDS,OLAFUR

02:21 anhören

  3  

Haust  
ARNALDS,OLAFUR

05:28 anhören

  4  

Lokadu augunum  
ARNALDS,OLAFUR

03:44 anhören

  5  

Himininn er ad hrynja,en stjörnurnar fara ter vel  
ARNALDS,OLAFUR

05:37 anhören

 



Trackliste 10" 949991
 

10"1

  1  

Fok  
ARNALDS,OLAFUR

04:29

  2  

Vio vorum sma  
ARNALDS,OLAFUR

02:21

  3  

Haust  
ARNALDS,OLAFUR

05:28

  4  

Lokaou augunum  
ARNALDS,OLAFUR

03:44

  5  

Himininn er ao hrynja,en stjörnurnar fara per vel  
ARNALDS,OLAFUR

05:37

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: ARNALDS, OLAFUR
Titel: Variations Of Static EP (Clear Vinyl)
Label: Erased Tapes

Musikrichtungen:   

Pop international
Elektronica
Neoklassik
2000-2009

Format:

CD 949992
EAN: 689492079727
Preiscode: AU
VÖ: 21.05.2010

Format:

10" 949991
EAN: 689492079710
Preiscode: U
Extra: Downloadcode
VÖ: 26.04.2013
 




top