INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / SLAVE REPUBLIC: Electric One

Electric One
 

Electric One

Eingängige Refrains und Experimente: Debütalbum des Berliner Elektro-Pop-Duos.
Das Duo Slave Republic steht für modernen Indie-Pop, bei dem Gitarren, Bass und Synthies zu einer Einheit verschmelzen - wobei Tanzbarkeit ein besonderes Merkmal der kühlen, stets aufgeräumten und wohlstrukturierten Songs ist. Die Band startete bereits in den frühen Neunzigern als Quartett. Nachdem es dann lange still um Slave Republic war, schloss man sich 2007 erneut als Duo zusammen, schrieb Stücke für ein Demo, das Olaf Wollschläger (u. a. And One, Paradise Lost) produzierte. Mit gestärktem Selbstbewusstsein nahm man den von Peter Jem Seifert (HIM) abgemischten Song "My Maker" auf. Letzterer ist auch auf dem Debütalbum zu hören, auf dem sich eingängige Refrains mit dem Mut zum Experiment paaren. Insgesamt zeugt "Electric One" von enormer musikalischer Reife und kompositorischem Können.


 

Trackliste CD 946522
 

CD1

  1  

The Driver  

03:41 anhören

  2  

Hadron Collider  

03:46 anhören

  3  

Number Three  

04:16 anhören

  4  

My Maker  

03:40 anhören

  5  

Electric  

03:32 anhören

  6  

Less Of Me  

03:48 anhören

  7  

Truth Or Dare  

04:22 anhören

  8  

Choking/Drowning  

03:21 anhören

  9  

Minimum Regret  

03:03 anhören

  10  

Destiny  

03:28 anhören

  11  

(I'm Your)Slave  

03:53 anhören

  12  

My Maker(Haujobb Remix)  

04:27 anhören

  13  

Less Of Me(Olaf Wollschlaeger Remix)  

04:03 anhören

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: SLAVE REPUBLIC
Titel: Electric One
Label: Accession

Musikrichtungen:   

Synthi Pop
Electro
Dark Wave
2010-2019

Format:

CD 946522
EAN: 4047179465229
Preiscode: MA
VÖ: 11.07.2014
 




top