INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / SIN FANG BOUS: Clangour

Clangour
 

Clangour

Songs, Sounds und Samples aus Island: Zweitprojekt des Seabear-Chefs.
Willkommen in der Wunderkammer der Popmusik! Sindri Mar Sigfusson aus Reykjavik, Island, macht sich und uns ein Geschenk, denn "Clangour" ist ein Überraschungsalbum, ein Suchspiel in Sachen Popmusik. Sigfusson, der 2007 mit seiner Band Seabear debütierte, hält für sein Projekt Sin Fang Bous das Spiel mit Tönen offen. Und er ließ sich Zeit für seine Stücke, die am ehesten Verwehungen und Anhäufungen gleichen. Was als Miniatur begann - eine Stimme, eine Gitarre - veränderte im Produktionsprozess seine Textur. "Pocket Symphonies" - um es mit Brian Wilson zu sagen, reduziert und gleichzeitig bis zur Essenz verdichtet, Songs, Sounds und Samples, kristallklar und sturmumtost. Eine gemischte, bunte Tüte an Einfällen, wie sie sonst vielleicht noch Bands wie Panda Bear, Animal Collective oder Caribou im Angebot haben - nur dass das Augenmerk bei Sin Fang Bous mehr auf Pop liegt: direkt und unglaublich charmant.


 

Trackliste CD 920732
 

CD1

  1  

Advent In Ives Garden  

03:07 anhören

  2  

The Jubilee Choruses  

04:06 anhören

  3  

Catch The Light  

03:22 anhören

  4  

Sinker shya  

04:34 anhören

  5  

Melt Down The Knives  

02:20 anhören

  6  

Clangour And Flutes  

03:11 anhören

  7  

We Belong  

03:00 anhören

  8  

Carry Me Up To Smell Pine  

04:20 anhören

  9  

A Fire To Sleep In  

03:08 anhören

  10  

Fafafa  

03:43 anhören

  11  

Poirot  

02:11 anhören

  12  

Lies  

05:34 anhören

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: SIN FANG BOUS
Titel: Clangour
Label: Morr

Musikrichtungen:   

Pop international
Elektronica
2000-2009

Format:

CD 920732
EAN: 880918008820
Preiscode: MA
VÖ: 06.02.2009
 




top