INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / SKELETONS: Money

Money
 

Money

Kurt Coltrane und John Cobain treffen sich auf dem fünften Album der US-Band.
Das fünfte Album der US-amerikanischen Band Skeletons heißt "Money", denn schließlich dreht sich ja alles ums Geld. Aufgenommen wurde "Money" auf die altmodische Art, nämlich live, aber mit der Präzision eines Chirurgen. Oder, besser gesagt, mehrerer Chirurgen, denn nicht selten überlappen sich bei den Skeletons die Tonspuren, so als hätte man mehrere MySpace-Band-Seiten gleichzeitig angeklickt. So singt gleich im ersten Song eine zärtliche Stimme zu einer noch zärtlicheren Klavierbegleitung gegen ein lautes Hupkonzert an - das Klavier gewinnt. Der Rest ist wie ein Fiebertraum, in den sich immer wieder schöne Erinnerungen mischen. Die Band nennt ihre Songs Inspirationals und sagt: ",Money‘ ist wie ein Milliardär, dem man den letzten Dollar gibt, nur weil er aussieht wie ein Penner“. "Money" ist wie Kurt Coltrane und John Cobain, ist wie Josef Ackermann auf Acid.


 

Trackliste CD 917592
 

CD1

  1  

Fill My Pockets Full  

02:04 anhören

  2  

The Things  

04:44 anhören

  3  

Ripper a.k.a. The Pillows  

06:08 anhören

  4  

Stepper a.k.a. Work  

05:11 anhören

  5  

Dripper  

01:34 anhören

  6  

Booom!(Money)  

11:28 anhören

  7  

Unrelentinglessness  

04:12 anhören

  8  

The Masks  

07:42 anhören

  9  

Lullaby  

00:54 anhören

  10  

Eleven(It'll Rain!)  

09:15 anhören

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: SKELETONS
Titel: Money
Label: Tomlab

Musikrichtungen:   

Alternative Rock
Pop international
2000-2009

Format:

CD 917592
EAN: 656605672328
Preiscode: U
VÖ: 31.10.2008
 




top