INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / RUPA & THE APRIL FISHES: Extraordinary Rendition

Extraordinary Rendition
 

Extraordinary Rendition

Kleiner Zirkus, große Welt: Die US-Inderin lädt zum bunten Musiktheater ein.
Die Überraschung des Frühjahrs 2008 kommt aus San Franciscos Bay Area: Dort eilt die betörende US-Inderin Rupa Marya von Erfolg zu Erfolg. Mit ihren April Fishes öffnet sie den Vorhang zu einem unvergleichlichen Musiktheater: Gipsy Swing, Texmex, Balkaneskes, Chanson, Latin Moods und American Folk finden sich darin, das Flair des kleinen Zirkus und der großen Welt. Rupa erzählt mit erotischem Hauch und mädchenhafter Unbekümmertheit von Straßencafés in Paris, von den Leiden des Billigflug-Reisens, vom Verlust eines Malers, den sie liebte, und - ergreifend zur Tabla-Begleitung, auf Hindi - vom Tod ihres Vaters. Und zum Finale stimmt sie gar eine Art Shanty an. Pink Martini, Keren Ann und Lhasa stehen als Vergleiche im Raum, doch letztendlich entzieht sich Rupa Marya allen Referenzen. Selten hat jemand so treffend die Freuden und Leiden des Vagabundentums im 21. Jahrhundert in Töne gekleidet.


 

Trackliste CD 912332
 

CD1

  1  

(San Francisco)  

00:52 anhören

  2  

Maintenant  

04:07 anhören

  3  

Poder  

03:38 anhören

  4  

C'est pas d'l'amour  

04:51 anhören

  5  

Une Americaine a Paris  

04:00 anhören

  6  

La pecheuse  

05:39 anhören

  7  

Mal de mer  

04:39 anhören

  8  

Les abeilles  

05:40 anhören

  9  

Plus que moi  

04:01 anhören

  10  

Not So Easy  

01:46 anhören

  11  

La peinture  

04:32 anhören

  12  

Yaad  

04:58 anhören

  13  

Wishful Thinking  

04:01 anhören

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: RUPA & THE APRIL FISHES
Titel: Extraordinary Rendition
Label: Cumbancha/Exil

Musikrichtungen:   

Weltmusik
Folklore Osteuropa
Folklore Frankreich
2000-2009

Format:

CD 912332
EAN: 890846001077
Preiscode: AU
VÖ: 16.05.2008
 




top