INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / BORKO: Celebrating Life

Celebrating Life
 

Celebrating Life

Melancholie, Euphorie und ein Schlag in den Bauch: Debüt des isländischen Elektronikers
Wie klingt ein Schlag in den Bauch? An einem Abend vor einer Kirche, in einer kleinen Stadt im Osten Islands? Björn Kristiansson hat einen Song darüber geschrieben: "Spoonstabber" ist ein elegisches Lied, mit verzögerten Beats, taumelnden Samples, Gitarren, Trompeten und einer Melodie für die Ewigkeit. Wozu ein Schlag in den Bauch gut sein kann.

"Celebrating Life", das Debütalbum von Borko, wie sich Björn Kristiansson als Künstler nennt, lebt von solchen essentiellen Erlebnissen. Die ältesten der acht Songs sind sechs Jahre alt, seitdem sammelt der Theater- und Filmmusiker, der außerdem als Musiklehrer an einer Grundschule in Reykjavik arbeitet, seine Stücke, die jetzt als Album vorliegen. Melancholie trifft hier auf Rhythmusmaschinen, Euphorie auf die Leidenschaft für repetitive Elemente. Die Arbeit mit dem Laptop und dem Mischpult sowie die Live-Erfahrung waren für Borko ebenso prägend wie die Progrock-LPs seiner Kindheit, wie Jim O'Rourke und die Wärme der Elektronik.


 

Trackliste CD 911952
 

CD1

  1  

Continental Love  

05:39 anhören

  2  

Spoonstabber  

04:03 anhören

  3  

Shoo Ba Ba  

04:27 anhören

  4  

Sushi Stakeout  

05:01 anhören

  5  

Dingdong Kingdom  

04:41 anhören

  6  

Summer Logic  

05:19 anhören

  7  

Doo Doo Doo  

05:37 anhören

  8  

Hondo & Borko  

06:33 anhören

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: BORKO
Titel: Celebrating Life
Label: Morr

Musikrichtungen:   

Pop international
Electro/ Ambient
2000-2009

Format:

CD 911952
EAN: 880918008028
Preiscode: MA
VÖ: 29.02.2008
 




top