INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / HOLY FUCK: LP

LP
 

LP

Die Enkel der Chemikal Brothers: Kanadier erfinden die elektronische Musik neu
In den USA liebt man Holy Fuck vor allem für ihre überirdisch grandiosen Liveauftritte. Hier versteckt sich niemand hinter einer Wand Laptops und in den Himmel ragenden Synthesizergebilden, sondern feiern alle eine dicke Party - denkt einfach an eine Symbiose aus coolem Rock- und lässigem Elektronik-Act. Wenn moderne elektronische Musik ein von High-Tech-Computern bedienter Roboter ist, dann sind Holy Fuck der böse Gegenspieler. Sie sind weniger eine moderne Indie-Band als das explodierende Diagramm einer Rockband. Gegründet haben sich Holy Fuck vor etwa 3 Jahren im kanadischen Toronto. Die beiden Vollzeitmitglieder Brian Borcherdt und Graham Walsh überzeugten mit ihrer surrealen Show bereits auf den Festivals Coachella, All Tomorrow´s Party und Glastonbury. Nach ihrem fulminanten Auftritt bei letzterem zählte der NME sie zu Top 3 Bands dieses Wochenendes. Ihr Debüt-Album "LP" wird nun der Welt zeigen, wie elektronische Musik im Jahre 2007 zu rocken hat.


 

Trackliste CD 906832
 

CD1

  1  

Super Inuit  

03:32

  2  

Milkshake  

03:27

  3  

Frenchy's  

02:52

  4  

Lovely Allen  

04:29

  5  

The Pulse  

05:54

  6  

Royal Gregory  

03:49

  7  

Echo Sam  

04:16

  8  

Safari  

04:22

  9  

Choppers  

04:16

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: HOLY FUCK
Titel: LP
Label: XL/Beggars Group

Musikrichtungen:   

Alternative Rock
Electro
Industrial
2000-2009

Format:

CD 906832
EAN: 609008277324
Preiscode: AX
VÖ: 26.10.2007
 




top