INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / TWICE A MAN: Agricultural Beauty

Agricultural Beauty
 

Agricultural Beauty

Atmosphärisches und spirituelles Album der schwedischen Elektronik-Avantgardisten
Das schwedische Elektronik-Avantgarde Duo, bestehend aus Dan Söderqvist und Karl Gasleben, ist längst eine geschichtsträchtige Musikerinstitution. Sie produzierten in ihrer nunmehr 20 Jahre währenden Bandvita zahllose Elektro-Alben, stets garniert mit unterschiedlichsten musikalischen Einflüssen zwischen Pop und technoiden Elementen, sowie diverse Theater- Filmsoundtracks, Musik für Computerspiele und Kompositionen für Kinder.

Nun sind Twice A Man zurück mit einem großartigen atmosphärischen und spirituellen Album, musikalisch beeinflusst von einem ausgiebigen Trip auf den Subkontinent Indien. Twice A Mans aktuelles musikalisches Werk sprüht förmlich vor Ideen mit den Ingredenzien Indische Folklore und feinste, ziselierte Elektronik, immer organisch und technoid zugleich zubereitet.

Nicht umsonst befand die Neue Westfälische Zeitung am 01.11.02:

"Hier wurde nichts am Laptop einfach dahingesampelt , sondern traditionelle Weltmusik liebevoll up to date gebracht und als Gesamtkunstwerk arrangiert. Zukunftsorientiert!"


 

Trackliste CD 822672
 

CD1

  1  

Dream Holidays And Tour  

04:11 anhören

  2  

Rishikesh  

04:01 anhören

  3  

Noises Of India  

05:08 anhören

  4  

Song Of The Fruit  

05:11 anhören

  5  

Shanti-Shanti  

08:16 anhören

  6  

Your Cinnamon Eyes  

07:07 anhören

  7  

Into A Landscape  

08:01 anhören

  8  

Somebody Sang Your Name  

06:05 anhören

  9  

Within You Without You  

05:33 anhören

  10  

Blue Evening  

03:50 anhören

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: TWICE A MAN
Titel: Agricultural Beauty
Label: Yellow Ltd.

Musikrichtungen:   

Pop international
Weltmusik Asien
2000-2009

Format:

CD 822672
EAN: 4015698226720
Preiscode: MD
VÖ: 25.11.2002
 




top