INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / BJERKESTRAND, KETIL: Piano Poems

Piano Poems
 

Piano Poems

Für die blaue Stunde: Norwegischer Pianist, Organist und Keyboarder zaubert Stimmungsbilder.
Als Kjetil Bjerkestrand mit "Piano Poems" 2010 sein Solodebütalbum veröffentlichte, war der norwegische Pianist, Organist und Keyboarder bereits 54 Jahre alt. Allerdings konnte er zu diesem Zeitpunkt schon auf eine stattliche Karriere zurückblicken. A-ha hatten ebenso mit ihm musiziert wie Sissel Kyrkjebø, Rebekka Bakken und DeeDee Bridgewater. Daneben verzeichnete er diverse Filmmusiken und Arrangements in seinem Portfolio. Die Aufnahmen für "Piano Poems" fanden in der Kulturkirken Jakob in Oslo statt. Sie wurden von Daniel Wold aufgenommen und von Erik Hillestad produziert. Im Mittelpunkt steht Bjerkestrands Spiel auf seinem großen Steinway, auch eine Hammond C3 und die kircheneigene Orgel sind zu hören. Umrankt wird das Ganze von diskret eingewobenen elektronischen Elementen. Mit anderen Worten zeichnet Bjerkestrand intime und intensive, aber dennoch zurückgenommene Stimmungsbilder zwischen Satie, Bach, Chopin und Beethoven, inspiriert von Romantik und Jazz.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: BJERKESTRAND, KETIL
Titel: Piano Poems
Label: Kirkelig Kulturverksted

Musikrichtungen:   

Pop Instrumental Solisten
Kammermusik mit Klavier
Elektronica
2010-2019

Format:

LP 165991
EAN: 7029971093579
Preiscode: F
Extra: 180g
VÖ: 07.12.2018
 




top