INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / TYREE: Acid Crash/Hardcore Hip House(Joe Smooth Too Deep

Acid Crash/Hardcore Hip House(Joe Smooth Too Deep
 

Acid Crash/Hardcore Hip House(Joe Smooth Too Deep

Zwei editierte House-Klassiker des "Prince of Hip-House" von 1988/89 auf limitierter Single.
Die von DJ Spinna und Kai Alce initiierte Single-Serie "Foundations" ist ikonischen House-Tracks à la Masters At Work, Ron Trent, DJ Pierre, Cajmere, Felix Da Housecat oder Mike Pickering gewidmet. Und wo kommen die her? Vor allem aus Chicago! Daher verwundert es auch nicht weiter, dass sich die beiden auf der zweiten, selbstverständlich erneut streng limitierten "Foundations"-Ausgabe keinem Geringeren als der Chicago-Legende Tyree Cooper zuwenden. Cooper wurde ab Mitte der 80er in der Hochphase von Acid House als "Prince of Hip-House" populär. Der A-Seiten-Track "Acid Crash" (auch: "Video Crash") entstand 1988. Er liegt hier als "Kai Alce 7" Edit" vor. Auf der Rückseite findet sich das im Jahr darauf veröffentlichte Stück "Hardcore Hip House" im von Produzent Joe Smooth (Destiny’s Child, Whitney Houston, New Order) besorgten "Too Deep Mix". Auch diesem verpasste Kai Alce ein amtliches Edit.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: TYREE
Titel: Acid Crash/Hardcore Hip House(Joe Smooth Too Deep
Label: BBE

Musikrichtungen:   

House
2010-2019

Format:

SI 165137
EAN: 730003143809
Preiscode: C
VÖ: 06.07.2018
 




top