INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / BRUBAKER, BRUCE: Codex

Codex
 

Codex

Im Remix-Dialog: Keyboard-Tracks aus den 60ern und sp├Ątmittelalterliche Instrumentalkompositionen.
Mit dem in den Siebzigerjahren beginnenden Siegeszug elektronischer Tanzmusik hat sich der Remix als Produktionsmethode fest im Musikbusiness etabliert. Dabei ist die Kunstform, bereits vorhandenes Material neu und vor allem ganz pers├Ânlich zu interpretieren, ein Ph├Ąnomen, das es erstens schon vorher und zweitens in der klassischen Musik gab. Der New Yorker Pianist Bruce Brubaker ist ein K├╝nstler, der seine gesamte Karriere diesem Konzept gewidmet hat. Er wurde daf├╝r bekannt, St├╝cke anderer K├╝nstler nicht nur nachzuspielen, sondern in deren Kompositionen seine Pers├Ânlichkeit origin├Ąr einzuschreiben, so dass sie eine neue, einzigartige Form annehmen. Zu seinen besonderen St├Ąrken z├Ąhlt die Interpretation der Musik von Philip Glass. Auf seinem Album "Codex" geht Brubaker einen Schritt weiter, indem er gleich zwei Originale auf k├╝nstlerisch editierende Weise miteinander in Dialog bringt. Zum einen Werke aus der "Codex Faenza", einer erst in den 1930ern wiederentdeckten Sammlung mit Instrumentalmusik f├╝r Orgel, Klavier und Harfe aus dem fr├╝hen 15. Jahrhundert, zum anderen St├╝cke aus Terry Rileys 1964 ver├Âffentlichter Zusammenstellung "Keyboard Study No. 2".


 


Fakten, Fakten
 
Interpret: BRUBAKER, BRUCE
Titel: Codex
Label: Infine

Musikrichtungen:   

Soloinstrument Klavier
2010-2019

Format:

CD 154612
EAN: 3700398716503
Preiscode: AY
VÖ: 02.02.2018

Format:

LP 154611
EAN: 3700398716510
Preiscode: AI
VÖ: 02.02.2018
 




top