INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / VISIONEERS/MAC, MARC: Dirty Old Hip Hop

Dirty Old Hip Hop
 

Dirty Old Hip Hop

Leidenschaftlicher Rare Groove zu Ehren berühmter Hip-Hop-Produzenten. Nachpressung von 2006.
Bei dem Album "Dirty Old Hip Hop" handelt es sich um eine Wiederveröffentlichung aus dem Jahr 2006, die hiermit erstmals auf Vinyl erscheint. Verantwortlich dafür ist die Reinforced-Legende Marc Mac, bekannt durch Breakbeat-Projekte wie 4 Hero und Tek 9. Schon bei diesen schlug das Pendel gerne in Richtung Jazz aus, nicht anders verhält es sich bei dem Studioprojekt Visioneers, das er eigens für "Dirty Old Hip Hop" ins Leben rief. Seine Idee dabei: Hip-Hop-Produzenten wie Jazzy Jef, Jay Dee und Pete Rock Respekt zu zollen - sie waren es, die ihn einst mit Jazz in Berührung brachten, und das aus gutem Grund: "Jazz used to be radical, that's why hiphop producer used to sample it and rappers rhymed on it. I want to put Jazz back in the hands of hip hoppers", fasst Marc Mac das Konzept des Albums zusammen. Dabei bedienen sich der Maestro und seine Mitstreiter unter anderem bei Genreklassikern wie The Pharcydes "Runnin’" oder "The World Is Yours" von Nas, die live instrumentiert und mit gefühlvollem Piano gespielt werden. Fehlende Sprechgesangs-Elemente dürften wahre Jazz-Freunde dabei nicht stören, wird so die Aufmerksamkeit doch auf den Sound gelegt, um den es nach Marc Mac gehen soll.


 

Fakten, Fakten
 
Interpret: VISIONEERS/MAC, MARC
Titel: Dirty Old Hip Hop
Label: BBE

Musikrichtungen:   

Hiphop
Int. Hiphop/ Rap
2000-2009

Format:

2LP 153301
EAN: 730003107160
Preiscode: BW
Extra: 180g / Orange Vinyl
VÖ: 01.12.2017
 




top