INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / PENGUIN CAFE & CORNELIUS: Umbrella EP

Umbrella EP
 

Umbrella EP

Vielseitiger Multiinstrumentalist und japanischer Produzent machen gemeinsame Sache.
Bei der "Umbrella EP" prallen Welten aufeinander. Penguin Cafe wurde 2009 von Arthur Jeffes mit der Intention gegründet, das Erbe seines Vaters und damit das Penguin Cafe Orchestra zehn Jahre nach dessen Tod 1997 zurück auf die Bühne zu holen. Also brachte er Musiker zusammen, die zuvor mit Suede, Gorillaz und Razorlight gearbeitet hatten. Gemeinsam kreierten sie genreübergreifende Musik, die Vaters Philosophie in sich trug. Heute zeichnet sich der Output von Penguin Cafe durch frische, innovative und wunderschöne Klänge aus, die sich von den Jazz- und Folk-Ursprüngen des Penguin Cafe Orchestras emanzipiert haben und stattdessen in Ambient- und Dance-Gefilde vorgedrungen sind. Jeffes spielt unterschiedliche Streichinstrumente, Klavier, Harmonium, Slide-Gitarre, Cuatros und Kalimbas, nutzt experimentelle Sound-Loops und verwendet Elemente afrikanischer, venezolanischer, brasilianischer, klassischer, avantgardistischer und minimalistischer Musik. Neben den beiden bisher unveröffentlichten Songs "Close Encounter" und "The Track Of The Dull Sun" von Penguin Cafe finden sich auf der "Umbrella EP" mit "Solaris (Cornelius Mix)" und "Birdwatching At Inner Forest (Penguin Cafe Mix)" je eine Bearbeitung des anderen Künstlers.


 

Trackliste CD 138502
 

CD 1

  1  

Solaris(Cornelius Mix)  

04:29

  2  

Birdwatching At Inner Forest(Penguin Cafe Mix)  

04:14

  3  

Close Encounter  

04:24

  4  

The Track Of The Dull Sun  

04:44

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: PENGUIN CAFE & CORNELIUS
Titel: Umbrella EP
Label: Erased Tapes

Musikrichtungen:   

Pop international
Elektronica
2010-2019

Format:

CD 138502
EAN: 4050486113639
Preiscode: AB
VÖ: 16.06.2017
 




top