INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / NEKROMANTIX: A Symphony Of Wolf Tones & Ghost Notes

A Symphony Of Wolf Tones & Ghost Notes
 

A Symphony Of Wolf Tones & Ghost Notes

Zombies, Werwölfe und Vampire: Wenn der Sargbass zur Geisterstunde slappt ...
Wer den Bandnamen Nekromantix hört, muss keine Flat-Frisur tragen, um automatisch an den Frontmann Kim Nekroman aka Dan Gaarde und seinen schwarzen, sargförmigen Kontrabass ("Coffinbass") zu denken, der gewissermaßen das Markenzeichen des Trios darstellt und szeneübergreifend Musikgeschichte geschrieben hat. Die ursprünglich 1989 von Nekroman in Kopenhagen gegründete Formation hat im Laufe der Zeit schon etliche Besetzungswechsel erfahren. Dennoch gilt sie in der Psychobilly-Szene als eine der einflussreichsten und innovativsten Bands. Aktuell steht Francisco Mesa an der Gitarre, während Adam Guerrero am Schlagzeug sitzt. Mit "A Symphony Of Wolf Tones & Ghost Notes" erscheint das mittlerweile neunte Studioalbum von Nekromantix, wie dessen Vorgänger bei dem Epitaph-Sublabel Hellcat. Die Connection mit den Kaliforniern reicht bereits ins Jahr 1999 zurück. Tim Armstrong, Sänger der Punkrockband Rancid und neben Brett Gurewitz Chef von Hellcat, war schon seit den Anfangstagen der Band ein großer Nekromantix-Fan und nahm diese 2001 unter Vertrag. In gewohnter bandtypischer Manier zeichnet sich auch "A Symphony Of Wolf Tones & Ghost Notes" durch ein hohes Maß an Energie und Spielfreude aus. Wer ein Herz für Psychobilly und die Nekromantix hat, kommt auch hier voll auf seine Kosten.


 


Trackliste CD 135332
 

CD1

  1  

Glow In The Dark  

02:52

  2  

NekroTopia  

03:22

  3  

War Bats  

02:23

  4  

Mind Mausoleum  

03:36

  5  

Cry Yourself To Sleep  

02:50

  6  

Cabin Fever  

02:58

  7  

Creeping It Real  

02:54

  8  

Resting With Face  

03:55

  9  

Were The Coyotes Of Rose Hill  

03:43

  10  

No More Room In Hell  

03:47

  11  

Ghost Babe  

03:26

 



Trackliste LP 135331
 

LP1

  1  

Glow In The Dark  

02:52

  2  

NekroTopia  

03:22

  3  

War Bats  

02:23

  4  

Mind Mausoleum  

03:36

  5  

Cry Yourself To Sleep  

02:50

  6  

Cabin Fever  

02:58

  7  

Creeping It Real  

02:54

  8  

Resting With Face  

03:55

  9  

Were Coyotes Of Rose Hill  

03:43

  10  

No More Room In Hell  

03:47

  11  

Ghost Babe  

03:26

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: NEKROMANTIX
Titel: A Symphony Of Wolf Tones & Ghost Notes
Label: Hellcat

Musikrichtungen:   

Rockabilly/ Psychobilly
Alternative Rock
2010-2019

Format:

CD 135332
EAN: 8714092053128
Preiscode: D
VÖ: 21.10.2016

Format:

LP 135331
EAN: 8714092053111
Preiscode: L
Extra: +Downloadcode
VÖ: 23.12.2016
 




top