INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / SIN FANG: Spaceland

Spaceland
 

Spaceland

Tschüss Paranoia: Ein therapeutisches Albumprojekt zwischen Pop und Future R&B.
Reykjavík meldet einen Richtungswechsel: "Spaceland" ist das vierte Album des isländischen Musikers Sindri Már Sigfússon aka Sin Fang, das wie seine Vorgänger beim Berliner Label Morr erscheint. Doch damit genug der Gemeinsamkeiten, denn während "Clangour" (2009), "Summer Echoes" (2011) und "Flowers" (2013) Sixties-Pop und aktuellen Indie-Rock mit traditionellem isländischen Folk vereinten, schwelgen die neun neuen Songs des Seabear-Gründers soft in einer watteartigen Melange aus elektrifiziertem, zeitgenössischem Pop und Future R&B. Bei deren Aufnahmen, die in Reykjavík und Los Angeles stattfanden, erhielt Sin Fang Unterstützung von verschiedenen Gastmusikern, unter anderem Jónsi, Sóley, Jófríður Ákadóttir (Pascal Pinon) und Farao. Doch obwohl das Ganze verhalten euphorisch daherkommt, ist das Stimmungsbild recht düster - zumindest, wenn man den dunklen Texten lauscht. Wie kam es zu der ungewöhnlichen Kombi? "I wrote most of the lyrics after I started having panic attacks", berichtet Sigfússon. Daraus erklärt sich auch der Albumtitel, der auf einen Geisteszustand ("headspace") Bezug nimmt, der dem Künstler nonstop suggerierte, gleich zu sterben. Die Überwindung dessen ging mit den Aufnahmen zu "Spaceland" einher. Insofern handelt es sich hier um ein therapeutisches Projekt, das "nebenbei" verdammt gut klingt!


 


Trackliste CD 131912
 

CD1

  1  

Candyland  
SIN FANG/JONSI

03:50 anhören

  2  

Not Ready For Your Love  

03:50 anhören

  3  

Lost Girls  

04:14 anhören

  4  

I Want You To Know  

03:45 anhören

  5  

Never Let Me Go  
SIN FANG/SOLEY

04:07 anhören

  6  

Please Don't  
SIN FANG/FARAO

03:37 anhören

  7  

Branch  

03:38 anhören

  8  

Snowblind  

03:06 anhören

  9  

Down  
SIN FANG/JFDR

04:44 anhören

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: SIN FANG
Titel: Spaceland
Label: Morr

Musikrichtungen:   

Pop international
Electro/ Ambient
2010-2019

Format:

CD 131912
EAN: 880918814926
Preiscode: AY
VÖ: 16.09.2016

Format:

LP 131911
EAN: 880918814919
Preiscode: AW
Extra: Downloadcode / Klappcover
VÖ: 16.09.2016
 




top