INDIGO
Über uns

News


Unser Programm
Musikrichtungen
Labels

Postkarten

Links

Termine

Partner


English


StartseiteKontaktSitemapHilfe
Suchen
       Startseite / Unser Programm / IRON GALAXY: Came And Went/No Matter Mailto=the.people@surver.net

Came And Went/No Matter
 


Zwei Stücke des Montrealer House-Produzenten; inkl. zwei Remixe von Serge & Tyrell.
Der Montrealer Produzent, der 2012 seine viel beachtete Debüt-EP "Attention Seeker" auf dem Label Born Electric vorlegte und zuletzt durch einen Remix des Groove-Armada-Projekts Sugardaddy auffiel, präsentiert auf seiner zweiten Veröffentlichung neben dem A-Seiten-Track "Came And Went" das Stück "No Matter". Letzteres liegt in der Originalversion sowie in zwei Remixversionen des niederländischen House-Duos Serge & Tyrell (Clone Records) vor. Der "Instrumental Remix" von "No Matter" findet sich hier exklusiv. Die 12-Inch-Single erscheint in einer weltweit auf 300 Exemplare limitierten Auflage.


 

Trackliste MS 100566
 

MS1

  1  

Came & Went  

06:30

  2  

No Matter  

07:26

  3  

No Matter(Serge & Tyrell Remix)  

06:28

  4  

No Matter(Serge & Tyrell Instrumental Remix)  

00:00

 



Fakten, Fakten
 
Interpret: IRON GALAXY
Titel: Came And Went/No Matter
Label: Born Electric

Musikrichtungen:   

Elektronica
2010-2019

Format:

MS 100566
EAN: 730003840708
Preiscode: C
Extra: Limitiert
VÖ: 16.01.2015
 




top